Posted on

Die Bundesdrogenbeauftragte ist für Prävention und

Die Bundesdrogenbeauftragte ist für Prävention und “weniger kiffen”. Das bedeutet, sie ist für eine Bestrafung, so dass ein Konsum nicht mehr möglich ist. Kiffer werden therapiert und wie Aussteiger von Rechts/Links Gruppierungen behandelt. So viel zur Legalisierung und Genuss…